TAUSCHGESCHƒFTWETTBEWERB

Derdiedas Nuf hat es tatsächlich einen Tag, bevor ich ins Geschäft einsteigen wollte, angefangen!

Ich bin ja nun wirklich kein großer Freund vom „Affen machen alles nach!“-Business, aber in diesem Fall mache ich eine Ausnahme. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und fordere derdiedas Nuf heraus! Mein Vorschlag:
Derdiedasjenige, derdiedas nach 14 Schritten (wie dieser Typ) das höherwertigere Produkt hat, gewinnt. Ich überlasse derdiedas Nuf die Entscheidung über den Gewinn!

Möge derdiedas Bessere gewinnen!

Tausch #3
Dieses formschöne Wunder der Technik! Eine Kamera, die das lästige entwickeln der Bilder vermeidet. Nie wieder Filme wegbringen und sich über Streifen und miese Farbgebung ärgern. Sofort und ohne Umstände kann man sich sein Werk anschauen, denn diese Bilder werden DIGITAL geschossen! Ja, ihr habt richtig gelesen! Ihr habt die Möglichkeit gegen ein Wunderwerk des neuen Milleniums zu tauschen: Einer Digitalkamera von Barbie!
MN-BarbieCam-M.jpg
Und wenn ihr ganz lieb seid und mir was Feines anbietet, kann ich vielleicht vom Nilz, seines Zeichens Pullitzerpreisträger, Oscarnominierten, dem letzten großen Entertainer unserer Zeit, Musiker und DJ, Comicfreak und Bezwinger der Mount Everest Nordwand (freihändig) ein Autogramm auf die Kamera klatschen lassen!

Tausch #2
Danke an Florian, der dann demnächst stolzer Besitzer des wunderbaren USB-Bäumchens sein wird! Wärest du so lieb und würdest mir deine Adresse schicken? Ich leite sie dann an Patrick weiter!
Und nun zum aktuellen Tauschstück, was ich hier im Angebot habe (Nuf, dein Roller hat doch keine Chance!):

…W Linx 400SE. Voll funktionsfähig, vier Ports. E-Mailabfrage. Der Router ist Drahtgestützt, d.h. kein WLan. Netzteil ist dabei. VERMUTLICH kann ich auch eine Deutsche Anleitung und die dazugehörige CD beilegen.

router.jpg

Tausch #1
Ok, wir müssen ja langsam mal zurande kommen!

Ich musste ehrlich gesagt lange überlegen, ob ich dem SirDregan seine Nelkenzigaretten nehme, oder dem Patrick sein USB-Gedöns. Die Entscheidung ist mal wirklich schwer!

Aber: Patrick hat zwei entscheidene Vorteile:
1. Er tauscht, ohne zu tauschen!
2. Nelkenzigaretten schmecken scheiße!

Damit geht der Zuschlag an Patrick!

Also, wer tauscht etwas gegen diese wunderbar überflüssigen Bäume, die man via USB zum Leuchten bringen kann?

baeume.jpg

—————————————————-

Und hier ist mein Angebot:
Ich biete an, einen von euch anzurufen. Aber nicht nur das: Ich rufe an* und lese demjenigen eine halbe Stunde lang eine Gute-Nacht-Geschichte vor! Was ist es euch wert? Was tauscht ihr dagegen ein?

tausch_malcolm.jpg

*Dieser Tausch ist jetzt schon von unschätzbarem Wert, da jeder der mich einigermaßen kennt, von meiner Telefonphobie weiß!

39 Antworten auf „TAUSCHGESCHƒFTWETTBEWERB“

  1. Ach Patrick, das kriegst du nicht los, gibs auf!
    Obwohl, vielleicht im Tausch für meinen Olaf Ittenbach Fehlkauf…? ;)

    @Malcolm: Ich biete dir dafür eine Packung mundgerollter indischer Nelkenzigaretten.

  2. Hmm, das ist ja nix Materielles. Aber hier mein Vorschlag, wenn Du mir eine halbe Stunde lang eine gute Nacht Geschichte vorliest, dann ich biete Dir an, dass ich Dich zu einer von Dir gewünschten Zeit telefonisch wecke und Dir die dann aktuellen Nachrichten PLUS Wettervorhersage vorlese!

  3. Hier mein Vorschlag für die Regeln:

    1. Es darf max. 14 Mal getauscht werden.
    2. Es darf max. bis zum 31.07.2006 getauscht werden.
    3. Wann und gegen was man tauscht, ist dem Bieter überlassen.
    4. Jeder, der sich an einem Tausch beteiligt ist, sorgt dafür, dass der Nächste seinen Gegenstand bekommt. D.h. ggf. trägt er auch die Versandkosten.
    Konkret: A tauscht mit B. A hat Gegenstand B und tauscht diesen mit C. – D.h. dass Person B den Gegenstand an C weitergeben muss, usw.
    5. Am 1. und 2. August werden die ertauschten Gegenstände von Nuf und Malcom der Leserschaft präsentiert. Das Publikum der beiden Blogs entscheidet, wer den wertvolleren Gegenstand besitzt.
    6. Der Gewinner erhält den Gegenstand des Verlierers.

    Gegenstand ist symbolisch zu verstehen, es können auch Dienstleistungen oder andere Dinge eingetauscht werden.

  4. lieber malcolm,

    dreht ihr bitte bald wieder mal eine „wir warns“-folge?

    mit erwartungsvollen, vorfreudigen grüßen,
    daHien

  5. @Patrick: Netter Versuch!
    @SirDregan: Ja, klingt schon verlockend! Hätte nur Angst, dass ich sie selber wegrauche!
    @SyrelSnyr: Wie soll ich DAS bitte weiter tauschen?
    @eigenart: Pah!!!
    @Nuf: gebongt!
    @freundderhasenpfote: Wart’s mal ab, du!
    @dahien: Tatsächlich warten wir nur noch auf den Feuerstuhl-Tobi, der die letzten zwei Folgen noch schneiden muss!

  6. hey.. sie hat die regeln gemacht!
    mal kurz http://www.leo.org

    to rule:
    to rule anordnen
    to rule bestimmen
    to rule regeln
    to rule verfügen

    NUF RULEZ!

  7. muahaha.. und du liest aus dem duden vor?
    wow.. hahahaha…

    da würde mich mein sohn verhauen!

  8. Duden ist doch toll. Davon ne halbe Stunde? Umso besser!

    Nehmense auf jeden Fall was von Seite 645. Da steht was Spannendes über „Mentalreservation“

  9. Hey Malcolm,

    da patrick die Gute-Nacht-Geschichte nicht hören will und ich ja bald stolze Besitzerin des schnurlosen Telefons (Yeah!) von dem Nuf bin… lies mir doch einfach die Gute-Nacht-Geschichte vor! Na?

  10. Oh man, da muss dem Malcolm aber mal geholfen werden.
    Was kann den Roller überbieten? Mein Hamster? Couch? Laptop? Freundin? ahhh.. brauch ich alles noch.
    Wie wäre es mit einem Nokia 8210 mit Ladekabel – alles voll funktionstüchtig). Kannst’e haben ;-)

    Mehr „Tolles“ hab ich leider nicht… :-(

  11. Ich biete gegen den USB- Blinke Baum einen Router.
    W Linx 400SE. Voll funktionsfähig, vier Ports. E-Mailabfrage.
    Der Router ist Drahtgestützt, d.h. kein WLan. Netzteil ist dabei.
    VERMUTLICH kann ich auch eine Deutsche Anleitung und die
    dazugehörige CD beilegen. Und nun dass beste, auch das Porto
    von hier zu Malcom trage ich und ich lege Rückporto für den Blinke Baum bei.

  12. Verpackt wäre das gute Stück schon, es fehlt grad noch die Adresse drauf, meine E-Mail adresse hast du ja.
    PS: Meine bessere Hälfte will als Dank für die Rettung mehr Chromosomenkampfgeschichten lesen.

  13. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich den Baum jetzt an Florian schicken, richtig?
    Ist die Adresse in Deinem Impressum korrekt, Florian? Ich frag‘ lieber mal nach … und viel .. äh … Spaß dann mit dem Bäumchen! ^^

    PS: Der Baum blinkt übrigens nicht, sondern leuchtet nur. Aber das macht er wirklich ganz wunderbar und in tollen Farben! Hust.

  14. jo patrick, selbstredend ist die adresse im impressum richtig, ich habe aber auch malcolm in einer email nochmal meine postanschrift gesendet,
    ich hätte aber auch schon ein stampit aufkleber für den versand an mich selbst fertig, soll ich dir den zukommenlassen?

  15. Tjahaaaa. Ich bin schon bei Tausch zwei und habe jetzt ein supercooles niegelnagelneues Rechnergehäuse. Bei Dir scheint es ja ein wenig zu stagnieren, nich?

  16. nuf rulez!!!
    ole ole ole ole!
    so sehen sieger aus, so sehen sieger aus..

    steh auf, wenn du ein nuf bist, steh au,f wenn du ein nuf bist

    Nuffianische Fahnen schwing!

  17. Sorry das von mir keine Rückmeldung gekommen ist,
    ich bin derzeit auf Lehrgang in der Feuerwehrschule und daher habe ich am Abend bei dem schönen Wetter immer was anderes vor. (Sonne macht geil! *FG*)

    Der Baum ist angekommen, danke und erhält an Weihnachten einen Spezailplatz in der Werkstatt, ich werde berichten.
    Und ausserdem werd ich ihn umbaun, andere LED (das ding macht kein licht) und ggf andere stromversorgung.

    Nilz, du hast post. also digitale.

  18. Paparazzi-Barbie
    Barbie bekommt ihre eigene Digitalkamera
    2000-01-13

    Auch das Kultsymbol vieler Mädchengenerationen, nämlich die Barbie-Puppe, kann dem Digitalkamera-Trend nicht entkommen. Barbie, immer auf dem neuesten Stand der Mode, beglückt ihre junge Besitzerin mit einer echten Digitalkamera. (yb)

    Für rund 160 DM erhält man das Barbie Photo-Designer-Paket von Mattel, das neben der Barbie-Digitalkamera im Blümchen-Look auch noch die Photo-Designer-Software enthält. Technisch befriedigt die Barbie-Digitalkamera gerade mal Kinderwünsche: die Auflösung liegt mit 160 x 120 Bildpunkten in der untersten Klasse der Digitalkameras, die Farbwiedergabe mit 8 Bit (256 Farben) wird eigentlich nur von der Nintendo GameBoy-Kamera (Graustufen) unterboten.

    Alles ist bei der Barbie-Digitalkamera „fest“: Festbrennweite, Fixfokus und kamerainterner Festspeicher. Ist die Kamera am Heim-PC angeschlossen, können bis zu 20 Bilder aufgenommen werden, autonom vermag sie lediglich 6 Bilder zu speichern. Mangels LCD-Bildschirm ist eine Wiedergabe der Bilder erst nach ‹bertragung auf dem PC (Windows 95/98) möglich. Die kindergerechte Software Barbie Photo Designer auf CD-ROM macht die ‹bertragung, die Nachbearbeitung und den Ausdruck der Digitalfotos zum Kinderspiel. Diverse Spielereien rund um die Hauptperson Barbie gehören natürlich zum Pflichtangebot. Der zur Stromversorgung der Kamera benötigte 9V-Batterieblock ist nicht im Lieferumfang enthalten. Das Barbie Photo-Designer-Paket von Mattel ist im Spielwarenhandel erhältlich.

    huh toll 6 bilder und 160X120 Bildpunkte

    tageswert 5 Euro!

    NUF RULEZ

    *mmmmmmmuhahahahahahahahah*

  19. für die kamera biete ich wahlweise eine stunde kostenlosen linux support … oder ein partywochenende in köln … malcolm du weißt was das bedeutet … *fg*

  20. linuxsupport ist nix wert.. ;)
    ist doch open source, applesupport wäre toll, das ist sau teuer! quasi das gegenteil

  21. den kann ich auch bieten … dachte aber eher an serversupport … ähm wenn man mich dafür normal bucht kostet das 160 euro … weil so von berufswegen … pflege ja sozusagen indirekt auch dieses blog …

  22. mmmm… das sind insidergeschäfte in den usa kommt man dafür in den knast.. mmmm

  23. moment … nur weil ich zufällig den server betreue wo da hier drauf liegt … nene insider wäre es wenn malcolm mich angestiftet hätte…. wodurch auch immer…

  24. jaja.. und schon mit ihm saufen warst.. insider .. pah..

    (ich kanns malcom doch nicht so einfach machen.. ich bin doch der freundderhasenpfote)

  25. ach mir doch wurscht … war ja nur nen angebot … und freundderhasenpfote … wenn wird er es entscheiden, aufdrängen will isch misch bestömmt nisch..

Kommentare sind geschlossen.