Tauschgeschäftwettbewerb #3

Whups! Hab ich ja fast vergessen, so sehr war ich gestern… Achso, ist ja noch geheim? beschäftigt. Hümm, naja!

Wieauchimmer. Der Router ist auf dem Weg zum Nilz N. Burger. Und was kriege ich dafür, bzw. einer von euch?

Dieses formschöne Wunder der Technik! Eine Kamera, die das lästige entwickeln der Bilder vermeidet. Nie wieder Filme wegbringen und sich über Streifen und miese Farbgebung ärgern. Sofort und ohne Umstände kann man sich sein Werk anschauen, denn diese Bilder werden DIGITAL geschossen! Ja, ihr habt richtig gelesen! Ihr habt die Möglichkeit gegen ein Wunderwerk des neuen Milleniums zu tauschen: Einer Digitalkamera von Barbie!
MN-BarbieCam-M.jpg
Und wenn ihr ganz lieb seid und mir was Feines anbietet, kann ich vielleicht vom Nilz, seines Zeichens Pullitzerpreisträger, Oscarnominierten, dem letzten großen Entertainer unserer Zeit, Musiker und DJ, Comicfreak und Bezwinger der Mount Everest Nordwand (freihändig) ein Autogramm auf die Kamera klatschen lassen!

(Dieser Text wird einfach stumpf in den TAUSCHGESCHƒFTWETTBEWERB-Beitrag eingefügt, weil es zu früh ist zweimal Lobeslieder zu singen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit…)

5 Antworten auf „Tauschgeschäftwettbewerb #3“

  1. ja das würde ich auch sagen.. kein guter tausch..

    160*120 und SECHS bilder… toll!!

  2. woher kennst du den hans.-g.wilden
    meinst du den, den ich kenne – den liedermacher – jetztt in bad rehburg

Kommentare sind geschlossen.