12 Antworten auf „Highfield“

  1. zum guten Highfield wollte ich an sich auch, leider kam beruflich was dazwischen und ich sehe schon, das ich damit was großartiges verpassen werde!

  2. r0ssi … ist doch nen gutes line-up dieses jahr … wenn ich nicht bereitschaftstechnisch an köln gebunden wäre … würde ich die karte die neben mir liegt auch einlösen können … *schnief*

    eller82 ich leide mit dir! vor allem weil ich schon so viele nette kleine gimmicks für den malcolm besorgt hatte ^

  3. Ich hoffe nur das der Wetter-Gott dem Festival- Gott noch etwas besser gesonnen wird. Vorsichtshalber hat der Süße noch Regenjacke und Gummistiefel mitgenommen, das Regenfiasko beim Hurricane muss nicht nochmal sein.

  4. irre ich mich oder hat da jemand beim hurricane line-up auf ‚copy‘ und dann beim highfield auf ‚paste‘ gedrückt?
    andererseits – seit wann kommt’s beim festival denn auf das line-up an?

  5. äh musiktechnisch wäre jetzt auch nix dabei, wofür ich für 3 tage schlechtwetter ohne warme dusche (regen zählt halt nicht) und mit hunger im bauch eine mehrstündige reise auf mich nehmen würde. wo würde denn da der spaß bleiben?!

  6. Ich bin endgültig durch mit dem Kindergarten Popperfestival. Mein altes und neues Hurricane heißt Force Attack und sticht alle andern in den relevaten Kategorien Crowd, Lineup und Bierpreis locker aus. Euer Pech; leider wars schon. Viel Spaß mit den coolen Säuen von Revolverheld und Virginia jetzt!. Ihr lernt es schon noch.
    .

  7. …ja..es regnete aufm Highfield…Samstagabend pünktlich zur Primetime.. ich war noch nie so nass…ich musste mein handy und meine Zigaretten in den BH stecken damit überhaupt irgendwas von mir noch trocken blieb!es hat sich trotzdem gelohnt..alle haben wieder die Schuhmode auf stylish-einheitsbraun umgestellt. auch musikalisch wars okay.ausser Freitag..einziges Highlight less than jake und die beatsteaks.. alle wollten sie sehen..und quetschten sich scheinbar vor den ersten zaun…15-jährige Mädels wollten von ganz vorne nach ganz hinten..man wollte meine Schuhe klauen nachdem ich sie verloren hatte und es fielen 30-40 Personen zu Boden weil einfach nur noch gedrückt und gedrängelt wurde…puh…ausserdem der Sonntag der Zerstörung… die Dixies fielen um..leider auch mit menschlichem Inhalt.. ich fands schlimm..obwohl i auch lachen musste…und wir hatten ein Wohnmobil…nennen wir es nur noch…das Wrack..ich sag ja ..ich will nie wieder das Wort Chemietoilette hören..

    Maddi

Kommentare sind geschlossen.