Falls du ein schlechtes Gewissen hast…

Microsoft bietet mit dem Tool die Möglichkeit eine illegale Windows-Version ohne Neuinstallation in eine legale Version zu verwandeln. (mehr Input.)

key

Wer bereits illegale Software auf seinem Rechner installiert, macht sich doch strafbar, oder nicht? Mit diesem Tool bietet man Microsoft ebenso die Möglichkeit illegale Software ausfindig zu machen und den Softwarenutzer zur Rechenschaft zu ziehen. Nun, versuchen können Sie es ja.

2 Antworten auf „Falls du ein schlechtes Gewissen hast…“

  1. Naja, „nett“ ist es aber ja schon. Immerhin erspart man sich eine nervige Neuinstallation. Ob Microdoof dann im Anschluß dagegen vorgeht, weiß ich nicht. Glaube aber, dass sich M$ damit zurfrieden gibt, wenn Leute sich nun legal registrieren. Die müssen dann ja zwangsläufig eine echte Version gekauft haben…

    Den Versuch von M$ die armen Raubkopierer nun zur Kasse zu bitten, finde ich viel schlimmer… :-D
    Und das „kurz“ vor Vista. Da lohnt sich das ja eigentlich gar nicht mehr… höchstens in der Kasse. Braucht Paul Allen eine neue Yacht??

Kommentare sind geschlossen.