Neulich auf der BILDblog-Lesung

Hach, eins dieser schnieken AAA-Ausweise hätten mir wohl auch gut gefallen, und wenn sie nur dazu gut gewesen wäre weiter heimlich die Charlotte Roche anzuhimmeln! Kinder, was sah sieht sie gut aus! Miss Chalke, machen Sie doch bitte ein bisschen Platz, ja?

Beweise?
Bitteschön:

Charlotte, JD und ich
Von links nach rechts: Ich, die zauberhafte Charlotte, JD

Außerdem: So eine BILDblog-Lesung geht viel zu schnell vorbei, Stefan sieht mit aufgeregt-roten Bäckchen gleich doppelt knuddelig aus und den lieben JD zu Gast zu haben, ist sowieso gewohnt freudig. Auch….nein, gerade weil mit ihm um 2:00 Nachts Hudson Hawke zu schauen irgendwie spaßiger ist, als die Jungs vom Fetten Brot Schwule Mädchen Soundsystem auf der BILDblog-Aftershow-Party dabei zuzusehen, wie sie ihren iPod lautstark abspielen — zugegeben, das was auf dem iPod ist, hörte sich mal doch gut an..

Kurz: Wenn BILDblog tatsächlich irgendwann eine Wiederholung anstreben und sie einen Roadie brauchen (oder jemanden der Frau Roche den Kaffee hinterher trägt. In meinen bloßen Händen), dann brauchen sie nur kurz pfeifen. Bin da!

Charlotte und Jojo

katzen_benzin.jpg

Mars

Schwule Mädchen Soundsystem

Charlotte und BILDblog

25 Antworten auf „Neulich auf der BILDblog-Lesung“

  1. also ich fand die gute frau roche ja bedenklich dürr. wobei ich tatsächlich zwischendurch überlegt habe, ihr einfach sofort einen heiratsantrag zu machen. nette veranstaltung in jedem fall.

  2. Und der Herr Jojo war auch hier involviert… nett, nett.

    Btw. die Frau sieht wirklich blendend aus.

  3. Tachschen – war schön euch mal die Hand geschüttelt zu haben und auch mal in der Blogger-Vip-Lounge … naja … Sitzreihe mitpartizipieren zu können :D *Schlotte hat ja wie angekündigt derbst die Sch**** aus der Sch***** gerockt. *jederzeit wieder … zur Erinnerung – Ich war Jojos Maskottchen.

  4. robert, wir haben sie hochgehoben … oder besser gesagt, sie fand die idee lustig sich auf unseren schultern abzustützen … weil irgendwie war da kein zusätzliches gewicht… da sie ansonsten so gerade brusthöhe erreicht hätte … sieht man auf dem bild nicht so wirklich das sie mit den beinen hin und her wippte.

    hat sie nicht mc, aber sie hat durch ihre ganz eigene art und weise die veranstaltung sehr aufgelockert und den ein oder anderen spruch gebracht der dafür sorgte das alle unter den stühlen gelegen haben … inklusive sich über sich selbst lustig machen.

  5. Wenn man da alles noch hätte treffen können, wenn man noch da geblieben wäre… *damn*

  6. Ich wär so was von gerne dabei gewesen! Konnte aber nicht! Das is sowas von verdammt ärgerlich, schließlich scheint es genauso gewesen zu sein, wie ich es mir vorgestellt hatte. *zu Tode ƒrger*. Ich hätte auch so gerne Fotos gemacht und nen bisschen gequatert (obwohl: ich wäre wahrscheinlich viel zu schüchtern gewesen um meinen Mund aufzukriegen). Gibt es denn möglicherweise eine 2.Lesung? Da käme ich garantiert hin, da kann mein Chef mich echt am Arsch lecken.

  7. hättet ihr mal lieber nen richtigen fotografen mitgenommen…die fotos sind ja unterirdisch.
    horst

  8. Ok vielleicht habe ich im Unterricht nicht richtig aufgepasst aber was ist das bitte für ein Einleitungssatz?

    „Eins dieser (…) Ausweise“ -> die Ausweis?! Ist „Ausweise“ jetzt ein neues Wort? Auf diese oder jene Aus-Weise?

    Ansonsten geht nix über Sarah Chalke bitte. Danke. :-)

  9. Die Fotos SIND unterirdisch. Aber hey, mit der Kritikfähigkeit haben Kinder ja bekanntlich ein Problem.

  10. @Fack Ju: Die Fotos könnten vielleicht unterirdisch sein, weil nicht jeder einen Fotografen in der Tasche hat, wie Horst sinnbefreit vorgeschlagen hat. Aber mit Logik tun sich Trolle ja auch bekanntlich schwer, habe ich mir sagen lassen.

    @Sebastian: Mich wundert vielmehr, dass ich bei dem Alkoholspiegel nicht noch mehr Rechtschreibfehler eingebaut habe!!

  11. hmm roche gegen chalke hmm wie
    verdammt
    ich schneide deinen kopf aus dem bild uns setzte meinen ein
    und bei steffan auch
    har har

  12. IHR HABT DOCH ALLE GEKIFFT!
    (Damit möchte ich nicht nur meinen Neid zum Ausdruck bringen, sondern darüberhinaus mitteilen, dass die Bilder unterirdisch, die Augen rot und S.Chalke auf dem Bild noch nicht mal zu erkennen ist!)

Kommentare sind geschlossen.