Alice, die Telekom & ich

17.12.2007

(Update am 19.12. ganz unten)

Du willst es garstig? Du meinst, dass ich ein menschelndes Arschloch bin? VERDAMMTE SCHEISSE, ICH BIN KURZ VORM EXPLODIEREN!!!

Heute sollte der Tag der Tage sein. Alice hat endlich den Willen bei dem rosa Riesen durchgedrückt und einen Techniker vorbeischicken wollen.

Dummerweise hat der Techniker sich auf dem Weg von der Haustür zu uns in der vierten Etage verirrt und es gerade bis zum Briefkasten geschafft, um den Zettel einzuwerfen, dass wir nicht anzutreffen waren.

GIBT ES AUCH NUR EINEN EINZIGEN FƒHIGEN MENSCHEN IM TELEKOMMUNIKATIONSBEREICH? Irgendwen? Eine Person, die mir sagen kann, was sich dort abspielt?

Diese Mail ging gerade raus (Danke an Waldi für den schnellen Zugang an seinem Rechner.):

Guten Tag.

Jetzt ist es soweit. Jetzt platzt mir der Kragen. Vor drei Monaten habe ich nun den Anschluss bei Ihnen bestellt und wurde mit Ausreden überhäuft. Zuletzt hieß es, dass die Telekom sich Zeit lässt.

Endlich sollte nun ein Techniker zu uns kommen, woraufhin meine Lebensgefährtin sich einen ganzen Tag Urlaub nahm, da die schwammige Aussage „…von 8:00Uhr bis 16:00Uhr“ vorausgeschickt wurde.

Als ich dann heute nachhause kam und den Briefkasten öffnete, was meinen Sie was ich dort fand? Einen Zettel eines Herrn Schulz (?), seines Zeichens Telekomtechniker, der der Meinung ist, dass wir nicht anzutreffen waren.

Dies ist NICHT richtig!
Es hat geklingelt und meine Lebensgefährtin hat den Türöffner betätigt (Wie sonst kommt der Zettel in unseren Briefkasten?). Es kam aber niemand in die vierte Etage, es hat niemand irgendetwas freigeschaltet, es hat niemand auch nur ein zweites Mal versucht den Termin wahrzunehmen.

Und nun lese ich noch, dass Sie mir 49,90Ä berechnen möchten, wenn Sie den Techniker ein zweites Mal schicken müssen? Ich befürchte, dass das sich das nicht einrichten lassen wird. Es ist schon schlimm genug, dass ich darauf angewiesen bin, seit Monaten sämtliche Anrufe mit meinem Handy zu erledigen, worunter auch Ihre Hotline seinen Teil dazu beigetragen hat, dass die Rechnung horrend hoch geworden ist, ich soll nun noch knapp 50Ä für einen Techniker bezahlen, der vermutlich Schwierigkeiten hatte den Weg von der Haustür in unsere vierte Etage zu finden?

Ich bin mehr als wütend und warte gespannt darauf, wie wir dieses Problem lösen wollen.

Vielleicht telefonieren wir lieber noch einmal. Aber ich schlage vor, dass SIE MICH anrufen, denn so langsam neigt sich meine Geduld dem Ende.

Malcolm Bunge

Soviel zu meinem Kuscheldasein…

—————————–

Update: Alice hat zurückgeschrieben:

Sehr geehrter Herr Bunge,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In Ihrer Auftragsbestätigung haben wir Ihnen mitgeteilt, dass ein T-Com Servicetechniker zur Anschaltung Ihres Anschlusses Zugang zu Ihrer Wohnung benötigt. Die T-Com hat uns mitgeteilt, dass der vereinbarte Bereitstellungstermin nicht eingehalten werden konnte.

Bitte setzen Sie sich daher unter der unten angegebenen Rufnummer mit uns in Verbindung, damit wir schnellstmöglich einen neuen Technikertermin mit Ihnen vereinbaren können.

Die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Ich kann auch anders…

Guten Abend.

Entschuldigen Sie, aber…

…ES WAR JEMAND DA! Wie ich schon geschrieben habe: Meine Freundin hat sich einen Tag Urlaub genommen und den ganzen Tag vergeblich gewartet. Es hat auch geklingelt, nur ist niemand hochgekommen. Warum? Ich habe nicht die blasseste Ahnung!

Und nein: Ich setze mich nicht mit Ihnen in Verbindung, weil ich schon jetzt über mein Handy viel zuviel Geld für Telefonate mit Ihren interaktiven Anrufbeantwortern ausgegeben habe! Weil: Ich habe kein Festnetz, da ich vor 3 Monaten auf die Idee kam Festnetz bei Ihnen zu bestellen!!!

Ich würde mich also sehr freuen, wenn Sie mir weitere Kosten und Nerven ersparen und sich mit mir in Verbindung setzen. Sollte dies nicht möglich sein, muss ich mich an einen anderen Anbieter wenden und mich der Gefahr aussetzen, dass es ein paar Wochen länger dauert.

Hat jemand eine Idee, wie ich mich mit der Telekom-Technik in Verbindung setzen kann, um nachzufragen wer dieser Lutscher war, der angeblich niemanden angetroffen hat?