2 Antworten auf „Snowsubaru“

  1. Das es einem da nicht spätestens am Gipfel einfällt „Nein, das ist jetzt eine eher schlechte Idee…“. Aber einen Vorteil (neben den tollen Bildern) hat es: Endlich nicht mehr am Lift anstehen.

Kommentare sind geschlossen.