Strandblogger 2008

Strandblogger 2008

Schaut genau hin. So sollte er aussehen, der Strandblogger 2008. Und weil mein Handy kaputt gegangen ist ich weiß, dass ihr euch fragt, wie das Ganze ohne aussieht, biete ich das vollkommen Unmögliche an, sollte ich unter den ersten drei Plätzen kommen:

Ich mache das Bild nochmal ohne Socken!!!
Und zusätzlich dazu, bastel ich euch ein PDF-Kalender zum Ausdrucken und Liebhaben – für jeden Monat im Jahr 2009, ein erotisches Highlight, schon jetzt!

Also, stimmt beim Herrn Winkel ab und seht zu, dass ihr mich unten rum nackig kriegt!

11 Antworten auf „Strandblogger 2008“

Kommentare sind geschlossen.