It´s the breasts…

Ihr sagt, Brüste sind stets schön weich und man kann sich daran nie und nimmer den Kopf stoßen? – Ich sage, doch, das geht…


Wahrscheinlich das Werk einer Feministin und die persönliche Rache für die letzten Jahrhunderte im Patriarchat…

5 Gedanken zu „It´s the breasts…“

  1. Hehe, U-Bahnhof Dahlem Dorf ;-) – Die Dinger haben während meiner Jugend für so manchen Lacher gesorgt ;-)

  2. Yeah! An diesen Brüsten haben schon Generationen kleiner Jungs rumgespielt. An die der Mitschülerinnen (so denn überhaupt bereits vorhanden) kam man nämlich in diesem Alter noch nicht ran ;)

Kommentare sind geschlossen.