Der Jungbauernhof Rap

Wenn man sich das Folgende 2-3 Mal angeschaut hat, kann man nicht anders: Es gibt weitaus schlechter produzierten Mist, als das. Die WTFigkeit ist allerdings einmalig!


Jungbauernhof bei Youtube

via

Leave a comment
nixloshier • 6 Jahren ago

(rinder)wahnsinn! ich kann nicht mehr! highlights für mich sind zum einen die einstellung, in der die ganze familie in der totalen vor sich hingroovt (siehe mama & papa!) und zum anderen der sich wiederholende, kurze einspieler mit dem gockel-streichelnden mädel. wahnsinn, wie gesagt!

reply
tina • 6 Jahren ago

Ich kann mir das garnicht ganz anschauen... Warum macht man sowas? Einsam in der Einöde?

reply
Der Jungbauernhof Rap « medium – wenn schon n3rd, dann richtig! • 6 Jahren ago

[...] via eye said it before [...]

reply
fabian. • 6 Jahren ago

So schön hätte es in Tannöd sein können!

reply
Jott • 6 Jahren ago

What the motherf*@'king F*@k..?

reply
Protokoll vom 7. August 2010beiTrackback • 6 Jahren ago

[...] Bonuslink: Der Jungbauernhofrap [...]

reply

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on
%d Bloggern gefällt das: