Chromosomenkampf Light

„Malcolm, sag mal… Also, ich weiß, dass das jetzt wieder eine komische Nadine-Frage ist, und so, aber ich denke gerade über etwas nach. Mmmhh, also, hast du, oder denkst du, oder… Nee, anders: Ich habe ja so Körperteile, mit denen ich nicht zufrieden bin, die ich aber nicht so ändern kann. Ich mag ja meine Hände nicht, zum Beispiel. Hast du auch etwas? So wie deine Haare, die nicht mehr so viele sind, wie sie mal waren, oder wie du gerne hättest. Oder… Wie drücke ich das jetzt aus? Naja, weil du doch so deformiert bist. Aber das kannst du ja auch wieder mit Sport ausgleichen. Also deine Haare…“

—————————————————-

„Jetzt nerv mich nicht.“ – „Jetzt nerve ich dich? Erst bin ich unförmig und jetzt…“ – „Ich habe gesagt, dass du deformiert bist und nicht unförmig. Das ist ein Unterschied.“

—————————————————-

Verteilt Chips auf dem Boden, schaut kurz hin und tut, als wäre nichts gewesen.
„Willst du sie nicht aufheben?“ – „Die isst du doch eh gleich auf.“

—————————————————-

Monate lang passiert nichts und heute lässt sie es krachen. Chromosomenkampf-Wiederbelebung steht wieder etwas weiter oben, auf der 2011er-To-do-Liste.

3 Antworten auf „Chromosomenkampf Light“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.