5 Antworten auf „3 Minutes“

  1. Mhmmh, schon schick, aber wer ausser Dir schafft es in der kurzen Zeit die XXL-Popcorn-Packung, eine Familienplatte Chilli-Cheese-Nachos und den Eimer Cola runterzuspülen?!

  2. das video ist top!

    find diesen blog hammer, komme aber wenig zum kommentieren *schäm* und deshalb ists auch bischen scheiße das eines meiner wenigen comments so negativ ist aber: das neue design suckt. aber unglaublich.

    wolltest es bischen minimalistischer halten, wa?

    also schriftart passt irgendwie nicht, auch dieses header ding oben mit älteren beiträgen wird bei mir nicht vollständig angezeigt (zumindest auf firefox), zum beispiel der „beitrag lesen“ button erscheint nur zur hälfte.

    das ganze weiss strengt an und ich find die grau unterlegten flächen ab und zu hässlich.

    ich habe keine ahnung wie ernst zu nehmen diese kritik ist, da ich null ahnung von design habe, sollte nur ne kleine kritik sein, von nem leser, der deinen blog liebt:). das design davor fand ich auch nicht soo optimal, es hatte aber irgendwie mehr gepasst. mit dem rot und den pixelfliegen..

    keine ahnung, demnächst kommen mehr rein positive comments, versprochen!:)

    sonst weidaaa so, aber bitte noch mehr süße/witzige tiervideos und fettes designdings!:)

  3. Hey, kein Ding! Für Kritik bin ich immer offen.
    Und jedes Redesign hat Gemecker nach sich gezogen. Die Leute gewöhnen sich daran und erfreuen sich spätestens nach drei Tagen an neuen Katzenvideos!

  4. ^^ bin immer für den troll-job zu haben

    naja, wenn dafür mehr lustige tiervideos kommen ist ja alles ok..:P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.