Katzweilig

In guten wie in schlechten Zeiten“ haben sie gesagt. Dass das nicht zutrifft, wenn ich sie an der Arbeit anrufe, weil mir fürchterlich langweilig ist, stand nicht im Kleingedruckten. Stattdessen muss ich mir anhören, dass ich störe, weil sie sich dramatische Vampir-Dramen anschaut. Das habe ich mir aber etwas anders vorgestellt, als ich mir für das neue Jahr vornahm meine To-Do-Listen immer gleich abzuarbeiten, um mehr Zeit zu haben.

Zeit wofür?! Ich bin doch gar nicht darauf vorbereitet Zeit zu haben!
Langeweile wird auch überbewertet.
Ich brauche ein Hobby.
Vorschläge?

Weiter mit Katzenvideos:

Katzen bei Youtube

Eine Antwort auf „Katzweilig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.