Robot – Der Film, der Awesomeness auf ein neues Level bringt.

Da bleibt mir echt die Spucke weg! Wir sehen hier den so ziemlich krassesten indischen Film, der jemals gedreht wurde. Vielleicht den (superlative bitte hier einfügen) Film aller Zeiten, überall, ever! Eine Mischung aus Matrix, Terminator und Transporter. Ich habe mir hier knapp zehn Minuten des cineastischen Meisterwerks angeschaut, schon alleine aus dem Grund, weil ich wissen wollte, ob es möglich war mit jeder Sekunde eine Steigerung der vorherigen Sekunde zu finden.

Ja, war es.

via

3 Antworten auf „Robot – Der Film, der Awesomeness auf ein neues Level bringt.“

  1. anfangs hat’s nur genervt, dann wurde es lustig, dann unglaublich, dann simply hilarious (wenn ich das mal so denglisch sagen darf) und dann konnte ich nicht mehr – du hast wirklich die 10 minuten komplett geguckt!? wow.

  2. Mit Physik (und so) haben die es nicht so sehr, was? Und unzerstörbar (muss diese Unobtainium sein) sind se auch noch.

    Aber meine Güte: was für ein Bodycount..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.