Donald Duck – Dogma 95

Als Lars von Trier, Thomas Vinterberg, Kristian Levring und Søren Kragh-Jacobsen 1995 kurzzeitig die Schnauze voll hatten und beschlossen doofe Kinofilme unter dem Deckmantel von Dogma 95 rauszubringen, wussten sie wahrscheinlich nicht was für eine Welle sie losgetreten haben. Eine Welle, die eines Tages Entenhausen überrennen und die bittere Wahrheit über Donald Duck und seinen Verwandten ans Tageslicht bringen würde.


Youtubedirektlink

viaSpiegel Offline

Leave a comment
Donald Duck in Real Life (Kurzfilm) « Dressed Like Machines • 4 Jahren ago

[...] via Related posts: [...]

reply
Donald Duck als Dogma-Film | Kotzendes Einhorn • 4 Jahren ago

[...] (via eye said it before) Tweet var addthis_config = { "data_track_clickback":true; "services_compact":'studiVZ,meinVZ,Google'; }; | More Das könnte Dir auch gefallen:Kommunikation im Internet Wie funktionierte das Tupac aka 2.0Pac Hologr... Rohrpost für Menschen - Reisen wie in Futura... Filmstöckchen Von: Daniel • Tags: Dogma• Donald Duck• Lars von Trier• Mid Island 19 Apr 2012 Dein Kommentar: [...]

reply
die wahrheit über donald duck | neues aus der roiberhöhle • 4 Jahren ago

[...] (via) « temporäres design Category: Allgemein | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback [...]

reply

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on
%d Bloggern gefällt das: