WMF WTF?!

Zuerst war ich so: „Hahaha! Lustige Idee WMF so auf die Schippe zu nehmen!“, dann war ich so: „WTF?! Das ist ernst gemeint!“

Beworben wird ein Messer zum Knochen entfernen (Fachausdruck? Der gesuchte Ausdruck ist: „Ausbeinen“ / Danke Markus!).


Liebe WMF, liebe Mccann Thailand, mir ist schon klar, dass man in Asian manchmal eine andere Sicht der Dinge hat, aber geschmacklos sind sie deswegen schon lange nicht. Zur Strafe gibt es heute Salat und Wasser zum Mittagessen.

viaAds Of The World

Leave a comment
Sebastian • 4 Jahren ago

HAHAHAHHAHA

reply
Kay Siegert • 4 Jahren ago

FTW?

reply
markus • 4 Jahren ago

Der gesuchte Fachausdruck ist: Ausbeinen

reply
Badeschmalz • 4 Jahren ago

Naja, ich denke mal, da waren die Bilder da, bevor da ein armseliger von Existenzängsten geplagter Junior-AD da irgendein Logo draufgeklatscht that. Irgendwie funktioniert die Idee ja auch nicht so richtig, oder? Das sieht eher aus, als hätten die ihre Knochen ausgekotzt. Oder heißt das vielleicht, sie kotzen ihre Knochen freiwilig aus? Es ist Quatsch.

reply
Animals vomiting their Bones - Nerdcore • 4 Jahren ago

[...] Neulich hatten wir’s noch mit Tieren, die sich in der Werbung selber essen, jetzt bewirbt WMF ihre Entbeinungs-Messer mit Schweinen und Kühen, die ihre Skelette hinkotzen. „People, what a bunch of bastards.“ (via Malcolm) [...]

reply
Christoph • 4 Jahren ago

Oh Mann, das kann doch gar nicht wahr sein ... Ziemlich sick. Da sind doch diese Ferkelchen tausendmal süsser: http://www.hirnverbrandt.de/?p=5598

reply
Kotz dich aus … | hirnverbrandt.de • 2 Jahren ago

[...] eyesaiditbefore Buffer Pin [...]

reply

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on
%d Bloggern gefällt das: