The Big Internet Museum

Im letzten Dezember haben die Kollegen von TBWA\NEBOKO dem Internet ein Denkmal gesetzt. In Form eines Museums: The Big Internet Museum. Angefangen mit dem Exponat „Arpanet“ aus dem Jahr 1969 bis zum „Gangnam Style“. Da letzteres aber so 2012 ist, wird das Museum weiterhin durch die User gefüllt. Jeder kann Kurator sein und Vorschläge einsenden beziehungsweise über Einreichungen abstimmen.

Klingt nach einem Fall für 4Chan.


Youtubedirektlink

via Create Business

Eine Antwort auf „The Big Internet Museum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.