So macht man Werbung für Autoreifen

Autoreifen

Ich bin beeindruckt wie subtil man hier in diesem Spot für Reifen wirbt. Die Technik kann man auf viele Dinge anwenden: Windeln für Kinder, zum Beispiel. Oder für Tiere im Not, Frauenzeitschriften, Damenbinden, Bio-Supermärkte, Sicherheit im Straßenverkehr.

Danke Sebastian!

Ein Gedanke zu „So macht man Werbung für Autoreifen“

  1. Ich falle auch jedes Mal wieder auf den selben Scheiß rein, argh. Finde aber den Bong-Chon Dong Geist im Vergleich wesentlich besser, weil weniger vorhersehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.