Dinge, die man im Internet macht, die im echten Leben gruselig wären

Ich erwische mich manchmal dabei, wie ich Typen nachts durch zwielichtige Gassen verfolge, weil ich ihre Bärte voll cool finde und fragen möchte, wie sie sie pflegen. Dann fällt mir auf, dass ich keine Mouse in der Hand halte, keine Tastatur vor mir stehen habe und die Polizei mich umzingelt hat.

Danke Silke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.