#campiceland / kurze unterbrechung

und für den fall, dass sich jemand wundert warum es in letzter zeit so ruhig ist: ich schaue mir gerade island sehr intensiv an. in zwei wochen geht es weiter.

bis dahin, ein bild von einem puffin, das die kleine geschossen hat.:
20140728-180928-65368699.jpg

mehr bilder zu unserer reise könnt ihr bei instagram unter #campiceland sehen.

Leave a comment
Comments (3)
Markus • 4 Jahren ago

"Ihr wundert euch bestimmt, warum es in letzter Zeit so ruhig hier ist.", "Dann und dann wird hier wieder mehr los sein.", "Das ist hier ein Ort, wo ich Dinge sammele, die mich bewegen oder die einfach nur witzig sind." – Immer diese ewiggleichen beschissenen Blogger-Sprüche!!! :D

reply
A Drone In Iceland | eye said it before. • 3 Jahren ago

[…] komme ich deswegen nicht dazu Herzensprojekte wie #Campiceland auszuwerten, aber wofür hat man Freunde, die Platzhalter finden, die man prima übergangsmäßig […]

reply
Camp Scotland (Tag 1) | eye said it before. • 3 Jahren ago

[…] aber versuchen ab und zu ein paar Eindrücke zu hinterlassen. Quasi als Ansporn dazu ENDLICH MAL CAMP ICELAND UND LE TOUR DES TOURS FERTIGZUSTELLEN, VERDAMMT […]

reply

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on