Selbstverteidigung in Notwehr mit dem Katana 2

14.08.2014

Manchmal passiert es eben: Da läufst du durch die Stadt und wirst angegriffen. Du hast nichts anderes dabei, als… Sagen wir mal… deinem Katana Schwert. Nun willst du dich verteidigen („Notwehr! Ganz wichtig: In Notwehr!“), aber wie soll das gehen? „Das Katana ist so lang! Das ist so groß! Ich brauch‘ ein Fußballplatz dafür.“ bemerkt der Hauptdarsteller dieses Tutorials sehr folgerichtig. Aber mit ein bisschen Erfahrung im Kampf entwickelt man auch ein gutes Distanzgefühl. Logisch.

Wer also wissen will wie man sich mit seinem Katana auch auf engstem Raum verteidigt, der schaut sich dieses Video an.

Danke Emil!