Instagramaccount der Polizei von Reykjavik ist voller Flausch und Süßigkeiten

19.09.2014

Obwohl wir schon seit ein paar Wochen in Deutschland sind, bin ich nicht dazu gekommen alle Fotos und Videoaufnahmen unserer Islandreise auszuwerten. Das liegt aber nur zum Teil daran, dass mein Rechner kurz vor der Pension steht. Ein weiterer Grund ist, dass ich ständig abgelenkt werde. Zum Beispiel von dem Instagramaccount der reykjaviker Polizei (@logreglan), der voller Selfies, Flausch und Essen ist. Wie es sich eben gehört:



via Bored Panda