Youtube-Spielerei: Mit „Fast-Forward“ in einen Autounfall verwickelt werden

Dieses 10-Minuten Video ist so langweilig, wie ein Video sein kann, in dem man 10 Minuten wohnmobile Nordrhein-Westfalen, wie er hinter einem anderen Auto fährt. Klassische Dashcam-Langeweile aus Russland eben. Wie jeder normale Mensch, fahre ich mit der Mouse über die untere Leiste, um zu sehen, ob noch etwas passiert. Und genau hier setzt der Trick ein, den BBDO Russia sich für dieses Video ausgedacht hat, um denjenigen eine Lektion zu erteilen, die es ganz besonders eilig haben:

https://youtu.be/augMg3iH1ro

via AdWeek

2 Antworten auf „Youtube-Spielerei: Mit „Fast-Forward“ in einen Autounfall verwickelt werden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.