#campscotland – Glencoe Lochan (Tag 18)

image

Wir wollen es nicht „Rückweg“ nennen, weil sich das zu endgültig anhört. Wir sagen lieber „Rückkehr“ dazu, wieder in Glencoe zu sein. Diesmal entscheiden wir uns die Sache ruhiger anzugehen, da ein heftiger Regenschauer uns morgens weckt. Ein kleiner Spaziergang um den Glencoe Lochan, ein künstlich angelegtes Loch in unmittelbarer Nähe von Glencoe Village, das jeder Schottland Besucher abspazieren sollte, bevor er sich an die großen Sachen macht.

image

Das Gebiet ist in knapp ein bis zwei Stunden umrundet und gibt einen guten Überblick über Schottlands Wanderstrecken: Man beginnt in waldiger Umgebung, läuft eine Zeit lang am Wasser und endet in hügeliger Umgebung. Also alles was man in Schottland in großem Maßstab erleben kann, nur in so klein, dass auch Kinder, alte Menschen und faules Touristenpack mit einem Whiskeykater von Vortrag es problemlos absolvieren können.

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.