„Hyper-Reality“ – Wie die (nahe) Zukunft der Realität aussehen könnte

Das beklemmende an dem Kurzfilm Hyper-Reality von Keiichi Matsuda, ist wie realistisch es jetzt schon ist. Vor allen Dingen aber, dass es einen so realistischen Blick in eine sehr mögliche Zukunft zeigt. Keine Ahnung, ob ich mich darauf freue, oder Angst habe:

Danke Ricardo

Leave a comment

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on