An deiner Seite

Über Musik lässt sich bekanntlich streiten, aber das was Kontra K in Zusammenarbeit mit Maximilian Niemann da auf die Beine gestellt hat, ist keine Frage des guten Musikgeschmacks. Ich beziehe mich dabei auf sein Musikvideo „An deiner Seite“, ein interaktives Machwerk, das 2016 erschien und filmisch gesehen überaus stark und interessant in Szene gesetzt wurde. Unbedingt sehenswert!

Im ersten Moment sieht man einen überaus entsetzten Fischer, der einen scheinbar verlassenen Tatort betritt. Musik setzt ein und unter dem Musikvideo kann man die Audiospur verfolgen. Sobald man die Leertaste drückt, bekommt man alternative Blickwinkel geboten, die es einem ermöglichen, zu erfahren was geschehen ist. Das steigert die Spannung und den Entdeckerdrang, denn Ziel ist es, alle 5 Hinweise zu entdecken, was nicht sonderlich schwer ist, aber klug initiiert.

Kontra K heißt mit bürgerlichem Namen Maximilian Diehn (*1987), ein deutschsprachiger Rapper aus Berlin. 2010 erschien sein Debütalbum „Dobermann“. 2012 erschien ein weiteres Album. Kurz vor dem Release seines Albums „Labyrinth“ veröffentlichte der junge Künstler mit „An deiner Seite“ ein interessantes Projekt, das sicher mehr Aufmerksamkeit verdient hat.

AnDeinerSeite
„An deiner Seite“ ist sehr mitreißend erzählt und ich möchte gar nicht so sehr ins Detail gehen. Ganz gleich ob einem der deutschsprachige Song gefällt oder nicht, einen Blick ist das Video auf jeden Fall wert. Für mich steht vor allem die Geschichte im Vordergrund und die starken Bilder. Erfahrt was hinter den Ereignissen steckt und findet alle Geheimnisse, um #Witchhunter zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.