An deiner Seite

Über Musik lässt sich bekanntlich streiten, aber das was Kontra K in Zusammenarbeit mit Maximilian Niemann da auf die Beine gestellt hat, ist keine Frage des guten Musikgeschmacks. Ich beziehe mich dabei auf sein Musikvideo „An deiner Seite“, ein interaktives Machwerk, das 2016 erschien und filmisch gesehen überaus stark und interessant in Szene gesetzt wurde. Unbedingt sehenswert! „An deiner Seite“ weiterlesen

Wenn Du nur noch wenige Minuten zu leben hast

Durch Zufall entdeckte ich das Spiel „Orchids to Dusk“. Dieses kleine Kunstwerk wurde von Pol Clarissou und Marskye entwickelt, in Zusammenarbeit mit dem Indie-Stuio KO_OP. Es nimmt uns mit auf eine Reise durch Raum und Zeit, doch viel mehr ist es die Zeit die uns fehlt, denn sobald wir die Steuerung übernehmen dürfen, bleibt uns nur noch wenig davon übrig. Die Luft zum Atmen schwindet, der Tod ist gewiss. Was wir während unserer letzten Minuten daraus machen, bleibt uns selbst überlassen. „Wenn Du nur noch wenige Minuten zu leben hast“ weiterlesen

The Division: Wer sucht, der findet.

Bereits auf der E3 2013 wurde The Division angekündigt. Damals habe ich dem Spiel wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Andere Spiele, wie GTA V oder The Last of Us waren wesentlich wichtiger für mich. Knapp 3 Jahre später, am 8. März 2016, erschien Ubisofts Open-World-Online-Rollenspiel-Shooter und ihm vorweg eine große Marketing-Kampagne inklusive zahlreicher Trailer, die Lust auf mehr machen sollten. Neuerdings gerät der Shooter jedoch aufgrund von Bugs, Glitches und Hackern in die Schlagzeilen. Gaffer on Games schreibt sogar, dass der Fehler im Netcode liegt, d.h. so einfach sollte The Division nicht zu patchen sein, jedenfalls was die PC-Version betrifft. „The Division: Wer sucht, der findet.“ weiterlesen

Quantum Break: Ein Spiel für das man sich Zeit nehmen sollte!

Lange angekündigt und XBOX ONE bzw. PC-exklusiv, wurde mit Quantum Break am 05.04.16 ein Spiel veröffentlicht, das mich seit langem mal wieder vor den Fernseher fesseln konnte! Von einer gewissen Exklusivität kann man sprechen, da Microsoft den PC und die XBOX ONE zu einem großen Unterhaltungssystem fusionieren möchte, aber das ist eine andere Geschichte.

Es gibt gewisse Spiele, die mir ewig in Erinnerung bleiben werden, darunter Final Fantasy VII, Heavy Rain und Last Of Us, um nur 3 zu nennen. Quantum Break wird sicher dazu kommen, denn das was die Entwickler aus dem Hause Rememdy Entertainment geschaffen haben, ist alles andere als Standardkost. Nun, aus technischer Sicht gesehen, wenn wir das Erlebte allein auf Grafik und Gameplay herunterdividieren, wurde das Rad nicht unbedingt neu erfunden, aber wie es rollt und was es kann, weiß mich auch noch nach Abschluss des Games zu begeistern. „Quantum Break: Ein Spiel für das man sich Zeit nehmen sollte!“ weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum dreissigsten Geburtstag!

Ich erinnere mich noch ganz genau daran, als unsere Mutter ihren dreißigsten Geburtstag feierte. Kaum zu glauben, dass es bei Malcolm nun auch soweit ist. Heute darf er feiern und so richtig die Sau rauslassen. Leider kann ich nicht dabei sein und ihm nur aus der Ferne gratulieren. In diesem Sinne:

Malcolm, ich wünsche Dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag und viele Geschenke. Hoffentlich ist meines schon angekommen, nur damit du weißt, dass ich Dich nicht vergessen habe. Es ist groß und liebevoll verpackt.

Jetzt müssen ihm hier aber mindestens dreißig Leute gratulieren!

ìBehindi-Gabiî und ìMoslemfetischistî (2)

Malcolm hat vor ein paar Tagen berichtet…

Immer wieder taucht das besagte Video bei Youtube auf, dann unter einem anderen Benutzernamen.

…und es wird nicht weg geschaut:

Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt im Zusammenhang mit einem islamfeindlichen Internetvideo wegen des Verdachts auf Volksverhetzung, Bedrohung und Aufforderung zu Straftaten im Internet. In dem Video wird unter anderem dazu aufgerufen, alle Türken zu vergasen. (weiter.)

Dummheit schützt vor Torheit nicht… oder so ähnlich.

How to do the ‚Thriller‘

Wenn Malcolm und Nadine im August heiraten, muss ich ja fit für die Tanzfläche sein, um nicht als Außenseiter angenehm aufzufallen. Da mir ein Tanzlehrer zu teuer und D! zu anstrengend sind, habe ich mir mein persönliches Tanzlernprogramm, Youtube sei Dank, selbst zusammengestellt.

Let the party beginn!

Step 1: How to do the ‚Thriller‘

(Youtube Directzombie)
„How to do the ‚Thriller‘“ weiterlesen

At the movies

Ein Stöckchen von René. Malcolm hat mich darauf hingewiesen und da ich hier schon lange nichts mehr geschrieben habe, melde mich hiermit, weil mir das Thema gut gefällt, vorübergehend zurück.

1. Ein Film, den Du mehr als zehnmal gesehen hastÖ
Da gibt es mehrere, allen voran „Terminator 2 – Jugdement Day“. In der Blüte meiner Jugend konnte ich mehrere Passagen auswendig und noch immer bin ich von diesem Film hellauf begeistert!
„The Rock“ und „Top Gun“ sollte ich ebenfalls erwähnen. Bei „Top Gun“ muss ich immer an Malcolm denken, weil wir den früher gemeinsam wieder und wieder schauten. Heute kann ich ihn leider nicht mehr dafür gewinnen.

2. Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hastÖ
Ich bin ein oller Geizkragen und schaue mir Filme nur ein Mal im Kino an. Daraufhin kauf ich mir die DVD zum Kinoereignis, um es mehrfach am heimischen Fernseher wiedererleben zu können.

3. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, einen Film zu sehenÖ
Filme mit Johnny Depp schau ich gern, wenn Tim Burton mit im Spiel ist, und Kevin Spacey, aber letztlich lass ich mich eher von der Story oder einem guten Trailer zum Kinogucken überreden.

4. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehenÖ
Auf Filme mit Val Kilmer kann ich grundsätzlich verzichten.

5. Ein Film aus dem Du regelmäßig zitierstÖ
Ich vermeide regelmäßiges zitieren, weil es oft unpassend wirkt bzw. ankommt.

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißtÖ
Ich könnte mich spontan für das Musical von „Sweeney Todd“ begeistern, mitsingen kann ich jedoch nicht.

7. Ein Film, bei dem Du mitgesungen hastÖ
Mit Popcorn im Mund singt man nicht.

8. Ein Film, den jeder gesehen haben sollteÖ
Matrix, Der Herr der Ringe, The Rock und Donnie Darko fallen mir spontan ein.

9. Ein Film, den Du besitztÖ
The Goonies, einer meiner zahlreichen Lieblingsfilme. So eine Kindheit hätte ich gern verlebt, nur war ich eher so ein kleiner Scheißer, als das ich dieses Abenteuer jemals ohne Folgeschäden überlebt hätte.

10. Nenne eine/n Schauspieler/in, die ihre Karriere nicht beim Film startete und die dich mit ihren/seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hatÖ
Mila Jovovich. Eine großartige Schauspielerin und eine starke Frau, zumindest vor der Kamera in The Fifth Element und Resident Evil bewiesen.

11. Hast Du schon einmal einen Film in einem Drive-In gesehen?
Nein.

12. Schonmal in einem Kino geknutscht?
Ja.

13. Ein Film, den Du schon immer sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bistÖ
Brazil. Ein Klassiker, sagt man. Ich hab ihn seit letztem Jahr auf DVD und mir die ersten 5 Minuten angesehen. Ein grandioser, erster Eindruck, nur fehlen mir die übrigen 131 Minuten, um mir ein endgültiges Urteil erlauben zu können.

14. Hast Du schon jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war?
Ich bin ein oller Geizkragen… Entweder rege ich mich über jenen Film auf, bis der Abspann folgt, oder ich lache mich zu Tode, weil der Film unendlich schlecht ist.

15. Ein Film, der Dich zum Weinen gebracht hatÖ
Braveheart und Dancer in the Dark.

16. Popcorn?
Die kleine Portion reicht.

17. Wie oft gehst Du ins Kino?
1 bis 3 Mal im Quartal.

18. Welchen Film hast Du zuletzt im Kino gesehen?
Der Nebel.

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre?
Action, Abenteuer und Fantasy.

20. Was war Dein erster Film, den Du im Kino gesehen hast?
An Hook kann ich mich erinnern. Bin mir nicht sicher ob das der Erste war.

21. Welchen Film hättest Du lieber niemals gesehen?
Hannibal.

22. Was war der merkwürdigste Film, den Du mochtest?
Nightmare before Christmas.

23. Was war der beängstigendste Film, den Du je gesehen hast?
Hannibal. Ich mag es nicht, wenn an den Köpfer der Menschen herumgeschnitten wird.

24. Was war der lustigste Film, denn Du je gesehen hast?
Team America. Derka, Derka!

Das Stöckch geht weiter an… wer will haben?

Telegramm für Malcolm

Ich kenne niemanden der so schwer zu erreichen ist wie Du+++stop+++Ich habe Dir eine Email geschickt+++stop+++Ich habe der Kleinen die gleiche Email geschickt+++stop+++Wie geht es Alice+++stop?+++Bleibt es noch bei dem zweiten Dezemberwochenende+++stop?+++Können wir diese Woche noch telefonieren+++stop?+++Mit besten Grüßen+++stop+++Dominic+++stop+++

Alibi-Gemuese

Kennt ihr das? Der Einkaufswagen ist voll von besonders leckerem Einkaufsgut, d.h. Chips, Fleisch, Süßigkeiten und Getränken, aber irgendwie fehlt dem Inhalt die Vernunft. Vernunft in Form von Obst und Gemüse. Also kaufe ich mir eine Gurke oder eine Tüte mit 2 kg ƒpfeln und gehe dann beruhigt zur Kasse. Nur hier zuhause wird das chlorophylhaltige Essen weich und schimmelig.

Wenn ich in meinen Kühlschrank blicke, sehe ich Saft, Wasser, 4 Flaschen Bier, Erdnussbutter, Marmelade, Aufschnitt, Joghurt und Schmierkäse:
kschrank

Und seht ihr die Gurke? Einfach herrlich und alles extra aufgeräumt!