An deiner Seite

Über Musik lässt sich bekanntlich streiten, aber das was Kontra K in Zusammenarbeit mit Maximilian Niemann da auf die Beine gestellt hat, ist keine Frage des guten Musikgeschmacks. Ich beziehe mich dabei auf sein Musikvideo „An deiner Seite“, ein interaktives Machwerk, das 2016 erschien und filmisch gesehen überaus stark und interessant in Szene gesetzt wurde. Unbedingt sehenswert! „An deiner Seite“ weiterlesen

Radiohead – „Burn the Witch“ und „Daydreaming“

Ihr kennt das: Einer eurer Lieblingsbands haut nach Jahren einen neuen Song mit fantastischem Video raus und ihr wollt es reflexartig verbloggen. Leider kommt etwas dazwischen (gutes Wetter, Hängematte, zuviel Essen und Trinken) und ihr verpennt es. Zwei Tage später schmeißt ihr das Internet wieder an und die Band hat gleich noch einen zweiten Song, mit noch viel besserem Video (Weil: Regiesseur ist Paul Thomas Anderson) veröffentlicht.

Und weil die GEMA und Youtube sich immernoch gegenseitig scheiße finden, müsst ihr natürlich auf das Proxy Plugin eures Vertrauen vertrauen, um die Videos zu sehen:

„Burn the Witch“

„Daydreamer“

Böhmermann mal wieder: BE DEUTSCH! [Achtung! Germans on the rise!]

Gerade wenn man denkt, dass Jan Böhmermann mit Ich hab‘ Polizei die Spitze des Mt. Awesomeness bestiegen und in guter, deutscher Manier 1000 Jahre besetzt hält, haut er noch einen drauf: BE DEUTSCH ist schon jetzt die Sommerhymne, die wie Besorgten Bürgern um die Ohren hauen werden.

Die Welt dreht durch! Europa fühlt sich so schwach, dass es sich von 0,3% Flüchtlingen bedroht sieht, Amerika ist drauf und dran einen Mann zu wählen, bei dem niemand so genau weiß, wer unter dem Toupet die Fäden zieht und als wäre das alles noch nicht schlimm genug, muss man sich nun auch noch ausgerechnet von Deutschland darüber belehren lassen, wie man sich moralisch richtig verhält. Ausgerechnet Deutschland! Die haben noch nicht mal einen Weltkrieg gewonnen!

The world is going completely nuts! Europe feels threatened by 0.3% refugees, the USA are about to elect a man, of who no one really knows who is pulling the strings under the toupee and just as if that was not bad enough, Germany of all nations has to disabuse the world of how to behave morally right. I mean GERMANY! They did not even win one single world war in history!

via Böhmi

Irischer Pub singt „Mr. Brightside“ zu Ehren ihres verstorbenen Freundes

Ger „Farmer“ Foley muss ein unfassbar toller Mensch gewesen sein. Anders ist nicht zu erklären, dass er nach seinem Tod solche Freunde zurücklässt, die ihn nach seiner Beerdigung so feiern. Brian O’Sullivan, der Mann, der „Mr. Brightside“ von The Killers in dem Video startet, erzählte dem Irish Examiner, dass Foley dieses Lied jedes Jahr am Silvester zum Besten gab.

Das geht natürlich auch nicht an der Band vorbei:

Wer jetzt nicht grinsend heulen muss, ist kein Mensch!

Via Daily Dot

DROB DYNAMIC – Alles komplett

DROB DYNAMIC hat gerade die mit Abstand schönste Ode an den Döner rausgehauen.

Ich hätte auch gerne mal alles komplett. Aber ohne Gurken. Und heute mal keine Zwiebeln, weil Die Kleine zuhause auf mich wartet. Und nur ein bisschen scharf, weil ich es gerade mit dem Magen habe. Könnte ich vielleicht noch statt den Tomaten Fetakäse haben? Achso, und vielleicht doch ohne Fleisch, weil ich gerade meinen Fleischkonsum etwas einschränken will. Cool, danke!