The Big Internet Museum

Im letzten Dezember haben die Kollegen von TBWA\NEBOKO dem Internet ein Denkmal gesetzt. In Form eines Museums: The Big Internet Museum. Angefangen mit dem Exponat „Arpanet“ aus dem Jahr 1969 bis zum „Gangnam Style“. Da letzteres aber so 2012 ist, wird das Museum weiterhin durch die User gefüllt. Jeder kann Kurator sein und Vorschläge einsenden beziehungsweise über Einreichungen abstimmen.

Klingt nach einem Fall für 4Chan.


Youtubedirektlink

via Create Business

ZDF erklärt Internet (1996)

Ich erinnere mich gut an die Zeit, als das Internet langsam nach Deutschland kam. Ich bekam meinen allerersten Rechner. Einen 2.86er Hammergerät mit Norton als Betriebssystem und Hercules Grafikkarte: Mal war die Schrift grün, mal war sie bernsteinfarben. Mein Bruder und ich waren ganz heiß auf dieses „Internet“, ohne genau zu wissen was das überhaupt sein sollte. Hätten wir diese Sendung gesehen, hätten wir gewusst, dass wir nicht ohne Modem ins Netz kommen, egal wie sehr wir versuchen das Internet auszutricksen (wahllos auf Tastatur kloppen, bis der Rechner aufgibt und sich von allein einwählt).


Youtubedirektlink

Als diese Reportage ausgestrahlt wurde, war schon ein bisschen Zeit ins Land gezogen und ich hatte inzwischen meine erste Internetseite mithilfe von Netscape Composer zusammengebastelt. Das Internet hatte ich zuhause deswegen schon lange nicht.

viaSpreeblick

Das Problem mit QR Codes

Seit kurzem bin ich in der Agentur zum Experten für QR Codes aufgestiegen. Vermutlich weil ich irgendetwas mit Internet mache. Ich habe mich bisher aber nicht getraut zu sagen, dass mich irgendetwas QR Codes stört. Was konnte ich bisher nicht sagen. Scott Stratten bringt es aber ziemlich gut auf den Punkt


Youtubedirektlink

Danke Uwe!

Youtube schließt für die Nacht

Das beinahe Beste an diesem Video ist, dass diejenigen, die zu jung sind, um sich an eine Zeit vor Youtube…ach, vor dem Internet zu erinnern, überhaupt keine blasse Ahnung haben warum dieses Video so unglaublich lustig ist!


Youtube bei Youtube

Nilz sei Dank