Schlagwort: atommüll

Atommüll, Fukushima und die strahlende Kartoffelscheune

So ähnlich hat mein weiser Onkel Michael, seines Zeichens Geologe im Ruhestand, erklärt. Ich habe nur die hälfte verstanden, bin aber dank des Films nun ganz aufgeklärt. Youtubedirektlink

„Sie sind sicher“

Angela Merkel at her best: Ich finde, an einem solchen Tag darf man nicht einfach sagen: Unsere Kernkraftwerke sind sicher. Sie sind sicher, aber trotzdem muss man nachfragen: Was ist aus einem solchen Ereignis zu lernen? Den Rest des Interviews lesen Und ja, ich glaube sie meint es ernst.

By Malcolm

„Die Legende vom Salzstock“

Letztens traf ich mich mit meinem Lieblings-Onkel Michael, der Geologe (oder sowas in der Art) war, bevor er beschloss in Rente zu gehen und die Welt zu bereisen. Irgendwann wanderte das Gespräch von den Parties Ende der 60er, hin zu den Protesten. Ich muss gestehen, dass ich etwas stolz bin, dass mein Onkel mittendrin war, sich aber sofort zurückzog, als man anfing Gewalt anzuwenden. Ich fragte ihn, wie wohl seine Generation damals mit so einem Castor-Transport umgegangen wäre und so sind wir auf das Thema gekommen, was der ganze Müll dort unten im Salzstock so […]

By Malcolm

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on