Irischer Pub singt „Mr. Brightside“ zu Ehren ihres verstorbenen Freundes

Ger „Farmer“ Foley muss ein unfassbar toller Mensch gewesen sein. Anders ist nicht zu erklären, dass er nach seinem Tod solche Freunde zurücklässt, die ihn nach seiner Beerdigung so feiern. Brian O’Sullivan, der Mann, der „Mr. Brightside“ von The Killers in dem Video startet, erzählte dem Irish Examiner, dass Foley dieses Lied jedes Jahr am Silvester zum Besten gab.

Das geht natürlich auch nicht an der Band vorbei:

Wer jetzt nicht grinsend heulen muss, ist kein Mensch!

Via Daily Dot

Kurze Unterbrechung

Ich möchte mich in eine knapp zwei Wochen lange Pause verabschieden.
Gründe dafür sind (in alphabetischer Reihenfolge):

  • 12x ausschlafen und in den Tag hineinleben, ohne sich allzuviele Gedanken zu machen, was als nächstes passiert
  • 1x ausspannen in Südengland
  • 1x Beerdigung
  • 1x berufliche Umorientierung
  • 1x endlich meine Berlin-Paris-Reise zuende schreiben
  • 1x kunstloses-brot.de (Freizeit) neu aufbacken
  • 1x malcolmbunge.de (Arbeit) entlausen und online stellen