Spoiler-Etikette

In Zeiten wie diese ist es schwer, wenn nicht sogar unmöglich von Spoilern überrannt und ganz doll traurig oder frustriert zu werden. Ich finde es gut und ich finde es Unterstützenswert, was unsere Lieblingsstars hier auf die Beine stellen: Die goldenen Regeln des Spoiler-Vermeidens.


Direktlink

viaCollege Humor

Deine Mutter ist so fett…

Nennt uns kindisch, aber bei uns an der Hochschule werden immernoch Mutterwitze zelebriert. Was eigentlich schon Mitte der 90er „out“ war, erlebt nun eine Renaissance, die dank einem halben Dutzend höchstkreativer Köpfe auf eine neue Spitze getrieben wird (bisheriger Höhepunkt: „Deine Mutter schnallt sich ’n Fahrrad auf dem Rücken und nennt sich Transformer“).

Schön zu sehen, dass wir nicht alleine sind:


Mutterwitz bei Youtube

Danke David!

Prank War

Das ist so gut, ich würde es am liebsten jetzt gleich selber machen (Danke Winkelsen, für den Lacher des Tages!):

Freund B möchte seinem Homie A vorgaukeln lassen, in der Halbzeitpause eines Basketballspieles den sogenannten “500.000$-Shot” (ein Versuch, mit verbundenen Augen den Basketball von der Mittellinie in den Korb zu schleudern) probieren zu dürfen. Was wäre, wenn die 18.000 Besucher in der Halle eingeweiht wären und was wäre, wenn man den “Gewinner” Sekunden später aufklärt, dass es sich um einen Fake handelt?

„Prank War“ weiterlesen