IKEAs Super-Klo

Irgendwie weiß ich nicht, ob ich die Idee für ziemlich gelungen, oder etwas krank halte. Der Gedanke, dass IKEA ein Badezimmer im Schweden-Stil innerhalb eines Dixie-Klos baut ist schon ganz nett. Dass da aber versteckte Kameras drin waren, die die Reaktionen der Besucher auffangen sollten, hat einen bitteren Nachgeschmack. Ich weiß doch wie es ist: Wenn ich so dringend aufs Klo muss, dass ich sogar ein Dixie-Klo aufsuche, dann muss ich dringend. Und zwar sofort! Könnte also passieren, dass ich in IKEAs Dixi-Klo gehe und buchstäblich auf die „pompöse“ Einrichtung scheiße. Da brauche ich keine versteckten Kameras, Kinder!


Youtubedirektlink

viaAdverblog