Mücke von Laser getötet (6000 Frames/Sekunde)

Und weil es nicht zuviel Laser-Content geben kann, gleich noch etwas hinterher:

Intellectual Ventures Lab haben sich ein Laser aus Teilen zusammengebaut, die sie bei ebay gekauft haben. Der Laser erfasste automatisch die Mücken und machen sie…sagenwirmal „unschädlich“. Diesen Vorgang filmten sie mit 6000 Frames pro Sekunde. Würde man den Vorgang normal ablaufen lassen, wäre jeder gleich zu sehende Mückentod 1/10 Sekunde lang:


Mücken bei Youtube

via