Der beste „Verfluchte Autowaschanlage des Todes“-Streich aller Zeiten. Ever.

Der beste "Verfluchte Autowaschanlage des Todes"-Streich aller Zeiten. Ever.

Ford hat eine Autowaschanlage umgebaut und ahnungslose Autofahrer um mindestens 2-3 Jahre ihres Lebens beraubt. Ich würde mich nicht einmal mehr duschen gehen, nach so einer Aktion:

We convinced passengers to get an innocent car wash-and had some of the undead meet the unsuspecting drivers.

WARNING: Video may cause nightmares and inspire pranks. Happy Halloween!

Andererseits: Ich habe jetzt gut Lust ins Autowaschanlagengeschäft einzusteigen!

http://youtu.be/MfEelkmpqc8

via AdWeek

Smart bringt den größten SUV der Welt auf den Markt

Big city cars. Big nonsense?

Nachdem Smart 1998 das kleinste Stadtauto der Welt vorstellte, hätte niemand geahnt, dass sie 16 Jahre später noch einmal Geschichte schreiben würden. Am 16. Juli stellt das Unternehmen die neuen Modelle Fortwo und Forfour vor. Welcher davon in dem kommenden Video zu sehen ist, ist mir nicht ganz klar. Ich würde auf die SUV Version von dem Fortwo tippen und freue mich schon auf die ersten Bilder des riesigen Forfour.

Die Vorteile eines riesigen Stadtautos, verglichen mit den bisherigen winzigen Autos, liegen ganz klar auf der Hand:

  • Nie wieder suchen wo das Auto steht. Es ist so groß, man sieht es aus weiter Entfernung.
  • Andere Autos sparen unmengen an Sprit, wenn sie im Windschatten des Smart SUVs fahren.
  • Klimaanlage ist unnötig: Das Auto ist so groß, dass die warme Luft einfach nach oben schwebt, wo niemand darunter leidet.
  • Und ganz wichtig: Die Menschen werden ja immer größer. So müssen also weniger Autos, wegen immer größer werdenden Menschen, verschrottet werden, weil hier langfristig geplant wurde.


„Smart bringt den größten SUV der Welt auf den Markt“ weiterlesen

NASCAR Champ rächt sich an Journalist auf die fieseste Art und Weise

Pepsi MAX & Jeff Gordon Present

Vor knapp einem Jahr war der NASCAR Champ Jeff Gordon Teil einer Pepsi MAX Kampagne, die Autohändler verarschte: Gordon gab sich als Kunde aus und fuhr mit ihnen auf NASCAR Art durch die Straßen. Was dabei raus kam, war schon ziemlich witzig. Wie das aber so ist, in der bösen Welt der Werbung, wird viel gefaket und Jeff Gordon wurde beschuldigt ebenfalls Teil eines Fakes zu sein. Ganz vorn dabei war der Travis Okulski, der sich so richtig schön auf Jeff Gordon eingeschossen hatte. Das wollte Pepsi MAX und Gordon sich nicht bieten lassen, also haben sie sich ein Jahr später auf ihre ganz eigene Weise gerächt:

Dieses Mal spiel der Profi Rennfahrer einen Taxifahrer.
Einen Taxifahrer der nach zehn Jahren aus dem Knast kommt und absolut keine Lust hat wieder eingelocht zu werden. Was also passiert, als die Polizei ihn bei einer Verkehrskontrolle anhält, kann man sich ausmalen:

via Jalopnik

Streich der Woche: Undercover in der Hood

Ich würde die Größe der Eier dieser Typen irgendwo zwischen dem eines ausgewachsenen Bullen und eines vierzigjährigen Star Trek Fans, der bei Mutti wohnt, einschätzen: Riesig groß und fest wie Melonen.
Anders ist nicht zu erklären wie sie so tun können, als wären sie Undercovercops, die Drogen kaufen wollen.

(Five-O ist übrigens Straßenslang für „Cops“)

via Langweiledich.net / Youtubedirektlink

Der beste Junggesellenabschiedsstreich aller Zeiten

Das ist mit Abstand die weltbesteste Idee der Welt und verlangt nach umgehender Nachmachung: Ein angehender Bräutigam leidet ganz fürchterlich unter Höhenangst und hat tatsächlich die Dreistigkeit besessen Wünsche zu seinem Junggesellenabschied zu äußern: Kein Bungee und kein Fallschirmspringen.

Zur Strafe springt er dann eben kein Bungee.

via Langweiledich.net / Youtubedirektlink

Fahrstuhl des Grauens

Wenn ein Video in zwei Tagen über zwei Millionen Mal angeschaut wird, dann kann es nur mit Flausch zu tun haben. Oder mit jemandem, der sich so richtig amtlich auf die Fresse packt. Oder mit einem der fiesesten Streiche der Geschichte:

Titled „Ghost in the Elevator,“ the so-called prank starts out normally enough, but soon the elevator lights start to flicker and out pops a little girl reminiscent of Samara from The Ring clutching a doll and starts to scream bloody murder and playtime is officially over.

The worst part? The dystopian laugh track playing over scenes of random people losing a good ten years off their lifespan.

httpv://youtu.be/HoJveRDptDs
Youtubedirektvideo

via Gawker / Danke Dennis!