Schlagwort: remix

Wie man mit Werbung einen Hit macht – French Fuse machen es vor

Wie man mit Werbung einen Hit macht – French Fuse machen es vor

Dass Werbejingles vielleicht doch zu etwas gut sind, zeigen French Fuse, indem sie das Nervige mit dem Guten verbinden. Sie nehmen 35 Jingles und machen daraus einen mächtig anhörbaren Hit: Danke Mathias!

By Malcolm
Oxford Union klopft bei Taylor Swift an

Oxford Union klopft bei Taylor Swift an

The Oxford Union lädt immer mal wieder hochkarätige Gäste zu unterhaltsamen Talks ein. Da war mal ein wahnsinniges Piers Morgan Q&A, das ich jedem ans Herz legen würde. Patrick Stewart hat dort ebenso gesprochen, wie eine Handvoll Game of Thrones Schauspieler und (natürlich) Richard Dawkins. Es gibt aber einen Gast, den sie ganz besonders wollen: via Mashable

By Malcolm
Wham’s „Last Christmas“ deutlich verlangsamt klingt deutlich geiler

Wham’s „Last Christmas“ deutlich verlangsamt klingt deutlich geiler

Kann man sich gut und gerne ein paar Tage hintereinander anhören. via Dangerous Minds

Brett Domino Trio: ‚Insane In The Brain‘ (Cypress Hill)

Die absolute Verharmlosung von Cypress Hills ‚Insane In The Brain‘ hört sich an, wie es sich anfühlen würde ein Einhorn mit Zuckerstangen zu füttern, während es zu der Titelmelodie von der Gummibärenbande ein Stepptanz hinlegt. So in der Art: Youtubedirektlink via Interweb3000

By Malcolm

„In Da Klub“ auf dem Banjo

Sie, mein lieber Herr Formby, sind ein Gentleman, der es versteht mit dem Banjo so manch gewagtes Stück aufzuführen. Ich neige mein Haupt in Demut und verbleibe mit anerkennendem Augenbrauenzucken. Well done, chap! Youtubedirektlink Danke Huschi!

Fremdschämen Deluxe – Was geht, Kinder?

Ich denke die Videobeschreibung sagt schon alles: Ein Klassiker des deutschen HipHop, kindgerecht interpretiert von Fremschämen Deluxe. Youtubedirektlink Danke Veit!

Alice und der Prince

Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Pogo Youtubedirektlink Youtubedirektlink viaMPViral

By Malcolm

My little Fuck Shit Stack

Nachdem böse Menschen Renés Vimeo-Kanal geschlossen haben, wegen alberner Copyright Fuckshitcuntstuff, und wir deswegen nicht My Little Wu Tang Clan anschauen können, haben My Little Fuckheads einfach einen neuen Song aufgenommen: My Little Fuck Shit Stack bei Youtube Ich sollte mir sowas nicht am frühern Morgen anschauen… via René

Beastie Boys – Make Some Noise
(YooRonYaa Revisited dnb Rework)

Beastie Boys – Make Some Noise (YooRonYaa Revisited dnb Rework) from YooRonYaa on Vimeo. Fabu Larasa sei Dank

By Malcolm

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on