Ricky Gervais macht den ehrlichsten, entspanntesten Werbespot aller Zeiten

Ricky Gervais Optus Spot

Als das australisches Unternehmen Optus Ricky Gervais fragte, ob er für sie einen Werbspot drehen würde, zuckte er die Schultern, verlangte eine arschvoll Kohle und stellte zur Bedingung, dass er dabei sitzen kann, weil es sonst einfach zu anstrengend wäre. Als man ihn fragte, ob er wenigstens das Produkt etwas anpreisen könnte, hatte er keine Lust. Sie haben den Spot trotzdem benutzt:

via Equality Street