Selfies at serious places

Teenager sind schon scheiße komisch. War ich auch. Ganz schlimm sogar. Hätte ich damals ein Smartphone gehabt, würde ich heute wahrscheinlich als Einsiedler vor Scham irgendwo in einer Höhle rumfaulen und hoffen, dass mich niemand wieder findet. Ganz bestimmt wäre ich auch (mehrfach) auf das Tumblog Selfies at serious places gelandet. Dort sehen wir hässliche Teenager, die sich vor Monumenten stellen und ungefragt ihre verprügelnswerte Visage duckfaceartig in die Linse halten.

selfiesatseriousplaces3
„Selfies at serious places“ weiterlesen