James Franco & Seth Rogen – Bound 3 (Vague)

James Franco & Seth Rogen - Bound 3

Ich finde es garnicht mal so verstörend was James Franco und Seth Rogen da auf dem Motorrad machen. Ich finde es eher gruselig, dass es jemanden geben könnte, der dieses sagenhaft schlechte Lied von Kanye West gut finden könnte. Da ist es ja eigenlich konsequent, dass es dazu ein mindestens so mieses Video gibt. An Kanye Wests Stelle wäre ich also froh, dass sich Franco und Rogan dem Video angenommen und es Bild für Bild nachgedreht haben. So hat die Scheiße am Ende nämlich am Ende doch noch eine Lebensberechtigung.

Wie genau die beiden es genommen haben, kann man bei dieser Gegenüberstellung sehen. Einfach den Ton ausmachen und dann ist es auch nur halb so schlimm:
„James Franco & Seth Rogen – Bound 3 (Vague)“ weiterlesen

This Is The End

Wir unterbrechen dieses BLog für ein kleines bisschen Werbunge in Form eines mir gelieferten Artikels. Falls jemand fragt: Ich wurde nicht mit Hanfsamen bezahlt. Dafür habe ich Nachbarn, die sich um mich kümmern. Übrigens: Der Film This Is The End ist wirklich ganz großes Kino.

Die eigentlich schon erschöpfte Ekel-Komödie bekommt in Hollywood einen temporären Hauch Leben mit “This Is The End” eingeflüstert. In dieser apokalyptischen Fantasie, in der ein paar junge Hollywod-Sternchen und ein paar nicht so berühmte Kollegen ihre eigene Sterblichkeit nachspielen, darf das Subgenre noch mal kurz glänzen.

Dieser Film, der sich auf angesagte Schauspieler konzentriert hat und nicht wie üblicherweise auf die bereits vergessenen, ist eine dunkle Farce mit viel Humor. Die Schauspieler spielen sich alle selbst – verkiffte Typen mit Hanfsamen in den Hosentaschen, die sich herrlich über die Branche und ihre Rollen darin auslassen. Das Ergebnis ist wie eine Reality-Horrorshow aufzufassen – wild, aber smart und vor allem furchtlos. Die Zuschauer haben es den Zahlen nach sehr genossen.
„This Is The End“ weiterlesen