Star Trek Teleportation Stuns Shoppers

blinkbox

Der TV-Streaming-Dienst Blinkbox hat sich im Londoner Westfield Shopping Centre hingestellt und Menschen herumgebeamt. Der Illusionist Scott Penrose (der dringend mal eine neue Seite braucht. Knick knack…) sucht Freiwillige aus dem Publikum und lässt sie woanders auftauchen. Alles natürlich Promo für Star Trek Into the Darkness, den man sich bei Blinkbox anschauen kann.

Das ist nicht das erste Mal, Haftnotizen für Gewerbetreibende dass Blinkbox mit so einem Stunt in die Schlagzeilen kam. Die meisten von euch haben sicher schon den riesigen Drachenschädel gesehen, den man für Game of Thrones aufgestellt hatte.

via Horizont / Youtubedirektlink

Türkische Star Trek Parodie „Spacekisser“ (WTF Galore)

Ich denke damit wäre der Fall „Star Trek parodieren“ endgültig abgeschlossen. Besser als die türkischen Youtuber dokuztaneprogramla es gemacht haben, wird es nicht mehr werden. Ich saß über zwei Minuten mit weit geöffneten Mund vor dem Monitor und habe mir aus Gründen, die ich nicht erklären kann, ein bisschen in die Hose gemacht.

Aber schaut euch einfach mal selber an was Captain Hooey und seine verrückte Bande für ein wildes Abenteuer erleben:


Youtubedirektlink

via Neatorama