Arcade Fire – Ready To Start

Zum Ende des Interviews in der aktuellen Musikexpress sagt Win Butlers „Wir sind nicht Radiohead.“ als Entschuldigung dafür, dass die Journalisten nur einmal in das neue Album reinhören durften, was ungefähr so sinnvoll war, als hätte man ein Feinschmeckermenü nur aus der Entfernung anschauen dürfen.
Ich höre seit knapp zwei Wochen das Album „The Suburbs“ täglich und komme so langsam zu dem Punkt, dass ich sage, dass es beinahe die Genialität ihres ersten Albums „Funeral“ hat. Das ist mit einem überdurchschnittlichen Radiohead-Album vergleichbar, würde ich mal sagen.

Das Video trägt noch ein kleines Stück dazu bei, weil es mich daran erinnert, dass ich keine Karten für das Berlin Konzert gekriegt habe. Ein richtiger Stich ins Herz, ihr Schweine!


Ready to Start bei Youtube

via